Was ist Yoga?

Yoga stammt aus Indien. Es ist das älteste uns überlieferte Übungssystem, das uns mit seinen Körperhaltungen, Atem- u. Entspannungsübungen auf allen unseren Ebenen anspricht.

Es gibt verschiedene Yoga-Richtungen. Wir befassen uns mit dem Hatha-Yoga. Diese Art von Yoga ist bei uns am meisten verbreitet und auf die Bedürfnisse und Fähigkeiten des Menschen abgestimmt, der in der westlichen Kultur lebt.

Während der Yogastunde lernen wir klassische Yogaübungen kennen. Ebenso üben wir das richtige Entspannen. Mit gezielten Atemübungen geben wir unserem Atem noch mehr Raum und Tiefe. 

Für all dies nehmen wir uns viel Zeit. Die Übungen werden immer langsam, behutsam und sehr bewusst ausgeführt. Geschehenlassen, Erleben und Beobachten stehen im Vordergrund. Meditation oder das Verweilen in der Stille sind weitere Elemente der Yogalektion.

Die Yogastunden sind so aufgebaut, dass sie sowohl neu Beginnende als auch Fortgeschrittene ansprechen. Die Kurse sind für Jugendliche, Frauen und Männer jeden Alters gleichermassen geeignet und erfordern keine besonderen körperlichen Voraussetzungen. Die Kursteilnehmenden üben den eigenen Fähigkeiten und Bedürfnissen entsprechend, fern von jedem Leistungsdruck.

Durch die regelmässige Yogapraxis wird unser Körper beweglicher und kräftiger. Mit der Zeit stellt sich immer mehr eine wohltuende geistige und körperliche Erholung ein. Yoga wirkt positiv auf die Gesundheit, fördert die Einheit von Körper, Geist und Seele und weckt die Lebensfreude.

Yvonne Allemann-Theiler - Dipl. Yogalehrerin Yoga Schweiz (YS) - Falkenweg 13 - 3110 Münsingen - 031 721 51 14 - info(at)yoga-allemann.ch